Auch in diesem Jahr wurde eine Gemeinschaftsfahrt der Ev. Frauenkreise Gehrenrode/Helmscherode und Dankelsheim durchgeführt. Angeschlossen haben sich die Damen der Gymnastikgruppe Dankelsheim.
 
Die Fahrt ins Grüne führte in den Osten des Landes. Erste Station war die Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises Mühlhausen in Thüringen.
Mit der Bimmelbahn, auch Mühlhäuser Straßenbahn genannt,  wurde die historische Altstadt und der fast vollständig erhaltene Stadtmauerring in einer Länge von 2750 m besichtigt. Mühlhausen ist die Stadt der Kirchen. Beeindruckende Gotteshäuser bestimmen das Stadtbild.
 
Weiter ging es in den Nationalpark Hainich.
Einer der vielfältigsten Lebensräume der Erde, das Ökosystem Baumkronen, konnte im Unesco-Weltnaturerbe erlebt werden. Die Besucherinnen konnten viel Wissens- und Staunenswertes über die Natur in der Hainichregion erfahren und einen wunderbaren Panormablick genießen. Einige mutige Damen wagten eine Kletterpartie durch die Hängebrücken und verschiedenen Netzelementen.
 
Mit einer gemeinsamen Kaffeetafel im Berggasthof Ahrenberg, verbunden mit einem herrlichen Blick auf Bad Sooden-Allendorf , endete dieser schöne Tag.

Evangelische-Frauenkreis-Dankelsheim-060717